09.03.2020 - Diskussionsrunde "Junge Kommunalpolitik" und Übergabe des Jugendparlament Friesland Freundebuches

Wie können wir mehr junge Leute in die friesländische Kommunalpolitik bringen? Um diese Frage ging es uns bei der gemeinsamen Diskussionsrunde mit Landrat Sven Ambrosy. Für uns steht fest, dass die Kommunalpolitik jünger werden muss, um eine angemessene Interessenvertretung für junge Menschen im Landkreis darzustellen.

Auch unser Freundschaftsbuch durfte dabei nicht fehlen und wurde zu diesem Anlass an den Landrat übergeben.

 

28.02. - 01.03.2020 - Jugendkonferenz YOUth CREATE

Vom 28.02.-01.03.2020 fand auf der Insel Wangerooge die erste Jugendkonferenz des Jugendparlaments Friesland statt. Dort entstanden neue Projekte für Themen, die Jugendlichen am Herzen liegen. In unterschiedlichen Workshops zu den Themen #money, #gender, #communication und #mediapower wurden die Projektideen konkretisiert und ausgearbeitet.

 

11.2019 - JUNG+engagiert, Artikel in der Zeitschrift Kinderschutz Aktuell (KSA)

Die vierte Ausgabe der Zeitschrift Kinderschutz aktuell (KSA) im Jahr 2019, herausgegeben vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB), befasst sich mit dem Thema Ehrenamt bei Kindern und Jugendlichen.

Unter der Überschrift "Einsetzen, mitwirken"" stellt Leonie Huth ihr ehrenamtliches Engagment im Jugendparlament Friesland vor und gibt einen Einblick in die Arbeit und einzelne Projekte.

Die komplette Ausgabe der Zeitschrift findest du hier.

 

08.11.2019 - Jugendkonferenz in Wilhelmshaven

Bei der Wilhelmshavener Jugendkonferenz hatten wir in diesem Jahr die Möglichkeit, uns mit Initiativen und Engagierten im Bereich der Jugendarbeit auszutauschen. Für die Zukunftsregion Wilhelmshaven-Friesland ging es dabei vor allem darum, zukünftige Anreize für junge Menschen zu schaffen, sich in unserer Region eine Zukunft aufzubauen.

 

26.10. - 27.10.2019 - StimmRecht! Landestreffen für Kinder- und Jugendbeteiligung in Niedersachsen

Beim Landestreffen für Jugendbeteiligungen "StimmRecht!" treffen sich jeweils am 3. Wochenende im Oktober Jugendliche aus ganz Niedersachsen und arbeiten in Workshops und Diskussionsrunden zu demokratischen Prozessen, Politik und Beteiligungsformen zusammen.

Als Jugendparlament Friesland waren wir einerseits selbst Teilnehmer und konnten uns für unsere Arbeit neue Inspirationen holen. Andererseits konnten wir unsere Erfahrungen auch an andere Jugendliche weitergeben und unter anderem Fragen zu Vor- und Nachteilen von Jugendbeteiligungsformen beantworten.

Weitere Informationen zu den Landestreffen findet ihr auf der Seite vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen e.V. hier.

 

21.06.2019 - JUZ DAY 2019

Passend zum Veranstaltungsort, dem Naturfreibad in Zetel, stand der Tag ganz unter dem Motto "JUZ DAY goes Beach". Die Jugendzentren aus Zetel, Bockhorn, Varel, Sande, Schortens, Jever und dem Wangerland organisierten gemeinsam mit dem Landkreis Friesland ein Open-Air-Festival für alle jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Auch Festivalarmbänder, gesponsert vom Jugendparlament Friesland, durften dabei natürlich nicht fehlen! Neben Musik von DJ Spoony und DJ Nicky Jones gab es zahlreiche Aktionen - vom Surfsimulator über eine 24 Meter lange Bodenrutschbahn bis hin zu Airbrush-Tattoos.

 

16.06.2019 - Tag der Niedersachsen

Der 36. Tag der Niedersachsen, welcher vom 14.-16.06.2019 stattfand, lud Gäste aller Altersgruppen von nah und fern nach Wilhelmshaven ein. Gemeinsam mit dem Landkreis Friesland stellten wir uns am Bontekai als Jugendparlament Friesland vor. Mit einer Mitmachaktion für Kinder und Jugendliche haben wir für das Jugendparlament viel Werbung gemacht. Unsere kleinen Geschenke und auch unser nachhaltiger Flyer, gedruckt auf Papier, in welches Blumensamen eingearbeitet sind, kamen bei den jüngeren Besuchern sehr gut an.

 

03.06. - 05.06.2019 - Match-Making-Seminar

Das Jugendparlament Friesland plant einen internationalen Jugendaustausch zwischen Israel und Deutschland. Vom 03. bis 05.06.2019 fand in Berlin das Match-Making-Seminar, initiiert von ConAct, dem Koordinierungszentrum für deutsch-israelische Austauschprogramme, und der IYEA, Israel Youth Exchange Authority, zur Vorbereitung des Austausches statt.

Dabei ging es hauptsächlich darum, Partnerschaften aufzubauen - in unserem Falle mit einem Jugendparlament im Norden Israels - und einen Vertreter der Partnerorganisation kennenzulernen. Außerdem stand die konkrete Planung und Ausarbeitung der Begegnungsprojekte im Vordergrund.

Im Seminar wurden uns darüber hinaus wichtige Informationen über Inhalte, die Finanzierung und die pädagogisch-inhaltliche Gestaltung des Austausches an die Hand gegeben.

 

 

19.05.2019 - Europa geeint in Vielfalt

In Vielfalt geeint ging es für uns kurz vor der Wahl zum Europäischen Parlament auf die Straße. Für uns steht fest, dass wir nur in einem geeinten Europa der Vielfalt und Solidarität unsere bestmöglichen Perspektiven entfalten können. Daher muss es für unsere Generation darum gehen, auch in Zukunft für Europa zu begeistern und die beste Entwicklung für die Zukunft aufzuzeigen.

 

10.05. - 12.05.2019 - JugendPolitikTage

Die JugendPolitikTage in Berlin sind eine Veranstaltung des Bundesjugendministeriums und Teil der Jugendstrategie der Bundesregierung. Inhaltlicher und organisatorischer Partner ist die Jugendpresse Deutschland.

Vom 10.-12.05.2019 hatten rund 450 junge Menschen die Möglichkeit Diskussionsrunden und Workshops zu vier Themenfeldern (Städte & Dörfer, Bildung & Arbeit, Zusammenleben & Demokratie sowie Umwelt & Gesundheit) zu besuchen. In mehr als 20 Arbeitsgruppen wurden drei Vorschläge intensiv bearbeitet und als Arbeitsaufträge an das Bundesjugendministerium weitergegeben.

Mustafa Fakhro leitete die Arbeitsgruppe "Funkloch und Frischluft. Das Leben im ländlichen Raum".

Die ausführliche Dokumentation der JugendPolitikTage, herausgegeben von der Jugendpresse Deutschland e.V., findet sich hier.

 

22.04.2019 - Friedensmarsch Wilhelmshaven

Für uns als Jugendparlament Friesland stellen die Bemühungen um einen interkulturellen Dialog den Schlüssel zur friedvollen Verständigung dar. Gemeinsam mit dem Bündnis des Friedensmarsches Wilhelmshaven sind wir daher für eine dialogorientierte Konfliktbewältigung auf die Straße gegangen. Für uns ist klar, dass insbesondere in der jungen Generation das Potential für eine offene, friedliche und vorurteilsfreie Gesellschaft liegt. Frieden ist nicht selbstverständlich und kommt niemals von selbst.

 

30.03. - 31.03.2019 - Klausurwochenende in Schillig

Ende März fand das Klausurwochenende des Jugendparlaments in Schillig statt. An beiden Tagen wurden unter anderem die Aktionen für das Jahr 2019 geplant, die Homepage überarbeitet und es fand ein professionelles Kommunikationstraining statt.

 

15.03.2019 - Baumpflanzaktion im Normannenviertel

Am 15.03.2019 wurde in Kooperation mit der Stadt Jever im Normannenviertel insgesamt 5 Bäume gepflanzt. Weitere 120 Sträucher sollen noch hinzukommen.