Das sind die gewählten Mitglieder des Jugendparlaments!

Mattis Wilke

Alter: 16 Jahre

Schule: Mariengymnasium Jever (Terrasse 3, 26441 Jever)

Wohnort: Jever

Ich spiele beim MTV Volleyball und tanze bei der Tanzstelle Jens Trotte.

Ich setze mich für den Erhalt des Freibades ein. Durch neue Attraktionen und Aktionen möchte ich mehr Jugendliche für das Freibad Jever gewinnen, z. B. durch die Organisation einer Beachparty etc.

Außerdem möchte ich die Integration von ausländischen Jugendlichen in Jever unterstützen.

Marina Neumann

Alter: 16 Jahre

Schule: Ludwig Fresenius Schule (Am Wendehafen 10, 26135 Oldenburg)

Wohnort: Schortens

In meiner Freizeit interessiere ich mich sehr für Politik. Ich mache aber auch sehr viel Sport zum Beispiel gehe ich ins Fitnessstudio oder fahre Inliner. Ich treffe mich auch sehr viel mit meinen Freunden. 

Wenn ich gewählt werde, möchte ich unseren Landkreis für uns Jugendliche schöner machen. Mobilität ist für mich dabei ein ganz großes Thema. Mich stört es bei allen Sachen immer als erstes darüber Nachdenken zu müssen, wie ich dort hin komme.

Anna-Sophie Köster

Alter: 17 Jahre

Schule: Lothar-Meyer-Gymnasium Varel (Moltkestraße 11, 26316 Varel)

Wohnort: Varel

In meiner Freizeit spiele ich bei der Niederdeutschen Bühne Theater, singe im Chor, bin ehrenamtlich in der Evangelischen Jugend Oldenburg tätig, lese und bin auch gerne einfach mal für mich.

Warum ich für das Jugendparlament kandidiere? Ganz einfach:

Ich bin der Meinung, dass auch wir Jugendlichen endlich eine Chance haben sollten etwas zu entscheiden und somit auch etwas zu verändern. Ich interessiere mich sehr für die Politik und gerade in Anbetracht meines Handicaps ist die Inklusion für mich eine Herzensangelegenheit: Ob Behinderung oder Migrationshintergrund spielt dabei für mich keine Rolle, denn jeder sollte gleich sein, oder?

Ein anderer Aspekt ist die Jugendfreundlichkeit des Landkreises, die durch Mitbestimmung Jugendlicher verbessert werden kann. Was ist beispielsweise mit den kostenpflichtigen Bustickets für Oberstufenschüler?

Ich kann nicht versprechen, dass alles besser wird, aber es ist immer ein Anfang.

Ich möchte euch, den Jugendlichen aus Friesland, eine Stimme in der Politik verleihen.

Alter: 18 Jahre

Schule: Berufsbildende Schulen Jever (Schützenhofstraße 23, 26441 Jever)

Wohnort: Sande

Hobbymäßig mache ich sehr viel im Jugendzentrum. Dort habe ich alles was ich brauche: Unterstützung, Freunde und Spaß. Jeder hat seine eigene ganz persönliche Art und das ist das schöne daran.

Ich möchte, dass die Jugend mit entscheiden kann. Das sie bei wichtigen Entscheidungen ihren eigenen Standpunkt vertritt und auch über alles informiert wird. Es wurde schon viel zu viel entscheiden für die Jugend aber noch nicht wirklich mit ihr. Wir wollen zeigen, dass auch Jugendliche eine eigene Meinung zu Dingen haben, die sie mit starken Argumente auch vertreten. Mein Ziel ist es, ernst genommen und auch wahrgenommen zu werden.

Tammo Oliver Potthast

Alter: 15 Jahre

Schule: Mariengymnasium Jever (Terrasse 3, 26441 Jever)

Wohnort: Jever

Ich spiele Schlagzeug und betreibe beim SDS Jever Karate. Ich bin generell sehr Musik begeistert und mache nebenbei noch anderen Sport.

Durch die Wahl möchte ich Projekte machen, die die sportliche und musikalische Förderung im Landkreis unterstützen und vor allem das politische Interesse bei meinen Mitschülern und anderen Menschen wecken, damit sie selber Ideen für den Landkreis an mich herantragen können.

Nadine Schulze

Alter: 17 Jahre

Schule: Lothar-Meyer-Gymnasium Varel (Moltkestraße 11, 26316 Varel)

Wohnort: Zetel

Meine Hobbys sind Theater spielen, Lesen und Schwimmen.
Ich engagiere mich gerne, vorzugsweise in der Politik.

Wir, die Jugendlichen sind die Zukunft. Um unsere Zukunft so zu gestalten wie wir sie haben wollen, ist es unsere Aufgabe mit anzupacken und Verantwortung zu übernehmen sowie unsere Interessen zu vertreten.


Die Meinung der Jugend ist wichtig und deswegen ist es an der Zeit die Jugendlichen richtig in die Politik einzubinden!
Ich habe mich als Vertreterin eurer Wünsche und Interessen aufstellen lassen und würde mich freuen wenn ihr mich wählt.

Marlene Weinstock

Alter: 16 Jahre

Schule: Mariengymnasium Jever (Terrasse 3, 26441 Jever)

Wohnort: Schortens

In meiner Freizeit kümmere ich mich um meine beiden Pflegepferde, spiele Gitarre und singe. Außerdem turne ich seit vielen Jahren im Verein.

Durch das Jugendparlament möchte ich Kinder und Jugendliche darin unterstützen, ihre Interessen in den Bereichen Schule und Freizeit zu vertreten, bei Dingen wie zum Beispiel der Wahl des Mensaessens oder der Erweiterung der Freizeitmöglichkeiten.

Marvin Bochers

Alter: 18 Jahre

Schule: Berufsbildende Schulen Jever (Schützenhofstraße 23, 26441 Jever)

Wohnort: Sande

Ich gehe gerne ins Jugendzentrum Sande und treffe mich dort mit Freunden. Dann helfe ich gerne bei bestimmten Aktionen und Veranstaltungen, die vom Jugendzentrum oder der Schule veranstaltet werden mit. Ich bin auch gerne in der Jugendvertretung Sande aktiv und helfe dort so gut es geht mit! Nebenbei mache ich einen "Minijob" bei Netto Marken-Discount. 

Um mal am Wochenende oder abends zur Ruhe zu kommen gehe ich auch gerne mal mit Freunden Billard spielen.

Mein politisches Ziel ist es den Jugendlichen eine Stimme zugeben! Den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben ihre Meinung auch mal äußern zu können. Ich bringe die Themen in den Vordergrund, damit diese dann auch ernst genommen werden. Außerdem möchte ich,  dass sich die Jugendlichen und Kinder in diesem Umkreis wohlfühlen. 

Es sollte ein Ohr für Jugendliche da sein und deren Meinungen sollten ernst genommen werden.

Wilko Müller

Alter: 15 Jahre

Schule: Mariengymnasium Jever (Terrasse 3, 26441 Jever)

Wohnort: Jever

Meine Hobbys sind Fußball und allgemein Sport.

Durch die Wahl in das Jugendparlament möchte ich mich dafür einsetzten, dass die Plätze die oft von Jugendlichen genutzt werden wie zum Beispiel Freibäder oder ähnliches in Stand gehalten werden. Schön wäre auch, wenn sogar neue Plätze geschaffen werden, um uns Jugendlichen mehr Orte zu geben, wo man sich treffen kann.

Marcel Zeidler

Alter: 16 Jahre

Schule: Oberschule Obenstrohe (Riesweg 21, 26316 Varel)

Wohnort: Obenstrohe (Varel)

 

Ich interessiere mich für Geschichte, Politik, Erdkunde, Physik und Chemie.

Ich bin sehr Heimat verbunden, sehe mich aber auch als Europäer.

Für eine Diskussion bin ich immer zu haben. Ich mag Menschen mit Humor und finde, dass das auch in der Politik nicht zu kurz kommen sollte. Ich bin gewissenhaft, zuverlässig und ehrlich.

Meine Hobbys sind die Pfadfinder (seit vielen Jahren), Kampfsport, Lesen, Freunde treffen und das Spielen von Videospielen.

Politisch möchte ich erreichen, dass Jugendliche in der Politik mehr Mitspracherecht haben, an politischen Entscheidungen beteiligt werden und das viel eher als bisher, in der Schule über Politik gesprochen wird.

Wichtig ist mir auch, die Freizeitbeschäftigung für Jugendliche in ländlichen Gebieten voranzutreiben.

Jannes Wiesner

Alter: 16 Jahre

Schule: Mariengymnasium Jever (Terrasse 3, 26441 Jever)

Wohnort: Minsen (Wangerland)

Ich habe mich entschlossen als Kandidat für das Jugendparlament anzutreten, um eure Interessen in Friesland zu vertreten, damit wir unsere Heimat gemeinsam so gestalten können, dass wir auch in Zukunft gerne hier leben.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass unsere Freizeitaktivitäten gerade hier auf dem Land oftmals sehr eingeschränkt sind, deshalb will ich dafür sorgen, dass es in unserem Landkreis endlich ein größeres Freizeitangebot gerade für uns Jugendliche gibt.

Auch die kostenlose Schülerbeförderung bis zum Ende der Schulzeit ist mir ein großes Anliegen, denn es kann nicht sein, dass Schüler ab der 10. Klasse hunderte von Euro für die Fahrten zur Schule bezahlen müssen.

Ein weiterer Punkt ist der Umweltschutz an unseren Schulen, denn nur zusammen können wir unsere Schulen umweltfreundlicher und zukunftsfähig gestalten.

Für all diese Pläne benötige ich eure Unterstützung, denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen und unsere Zukunft aktiv mitgestalten!

Tjorven Reelf Meyrose

Alter: 14 Jahre

Schule: Oberschule Varel (Arngaster Straße 9b, 26316 Varel)

Wohnort: Varel

Meine Hobbys sind Rettungsschwimmer der DLRG, Schwimmen, Lesen, Geschichten schreiben und Freunde treffen. Außerdem spiele ich gerne Theater.


Mein politisches Ziel ist es mehr Kultur für Jugendliche nach Friesland zu bringen. Die Umwelt und das Umweltbewusstsein der Jugendlichen liegt mir sehr am Herzen. Ich würde gern das Freizeitangebot für Jugendliche vorantreiben.

Mach mit beim JuPa Friesland!