Local Heros aus Friesland

Auf der Jugendkonferenz YOUth CREATE, die im Februar 2020 auf Wangerooge stattgefunden hat, ist die Idee entstanden. Wir haben uns intensiv mit Fragen zum Thema nachhaltigem Konsum in unserem Landkreis beschäftigt und uns als Jugendparlament Friesland dazu entschieden ein Poster zu entwickeln, das unsere regionalen Akteure in den Fokus nimmt.

Zahlreiche Nominierungen und Bewerbungen haben uns im letzten Jahr erreicht! An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht und unser Projekt unterstützt haben! Ihr habt es der Jury nicht leicht gemacht, die „Local Heroes“ für das Poster auszuwählen.

Neben 222 Akteuren, die bereits für Nachhaltigkeit stehen, zeigt das Poster unser „+“ in Friesland und damit herausragende Unternehmen und Organisationen, die Nachhaltigkeit nach hohen Standards bei uns vor Ort praktizieren.

Gern schicken wir dir ein Exemplar des Posters zu - melde dich einfach über unser Kontaktformular !

Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

 

Und hier sind sie - unsere LOCAL HEROES ...

Die Daten wurden am 18.02.2021 letztmalig aktualisiert.

 

Kleidung

Fundus Soziales Secondhandkaufhaus Lange Str. 61, 26316 Varel
Stoffwechsel Neuenburger Str. 17, 26340 Zetel
Brautmode Second Hand Engels Graf-von-Galen-Straße 38, 26419 Schortens
Mode-Upcycling Inge Kube Rüstringer Str. 38, 26316 Varel

 

Lebensmittel & Ernährung

Friesenherz Tee Oldenburger Str. 70, 26316 Varel
Fairhandelshaus Mercado Mundial Accumer Str. 5, 26419 Schortens
Solidarische Landwirtschaft Christianshof Christianshof 1, 26434 Wangerland
Bioland Hof Meinen Melkstraat 4, 26345 Bockhorn
Demeter Eekenhof Flachsweg 40, 26316 Varel
Biohof Gerdes Klein-Ostiemer-Weg 86, 26419 Schortens
Biolandhof Klein Wiefels Klein Wiefels 1, 26434 Wangerland
Fairtrade-Town Jever Stadt Jever, Am Kirchplatz 11, 26441 Jever
Fairtrade-Town Wangerland Gemeinde Wangerland, Helmstedter Straße 1, 26434 Hohenkirchen
Fairtrade-Landkreis Friesland Landkreis Friesland, Lindenallee 1, 26441 Jever

 

Jugendprojekte & Initiativen

Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven Auricher Str. 92, 26409 Wittmund
Klimagruppe Friesische Wehde  
Agenda Varel mit Freiwillienagentur Ehrensache Schloßstraße 2, 26316 Varel
Fair-o-mat Mariengymnasium, Terrasse 3, 26441 Jever

 

Wohnen & Haushalt

Nordseefreundlich GPS Werkstatt Jeringhave, Rotenhahner Straße 4, 26316 Varel
Repair-Café Schortens Regionales Umweltzentrum RUZ,Ginsterweg 10, 26149 Schortens
Repair-Café Varel Vareler Weberei, Oldenburger Straße 21, 26316 Varel
Repair-Café Zetel Mehrgenerationenhaus „Zeteler Kaffeehaus“, Hauptstraße 7, 26310 Zetel
Fri-Shop Regionales Umweltzentrum RUZ, Ginsterweg 10, 26149 Schortens
Weltladen Jever Am Kirchplatz 13, 26441 Jever
Weltladen Varel Schlossplatz 3, 26316 Varel
Elke`s Trödelladen Neumühlenstraße 2, 26316 Varel
Projekt Zukunft Einkaufen  
Friesland Soziales Kaufhaus Bohlenberger Str. 13, 26340 Zetel

 

Energieversorgung

Sonnenstadt Jever eG Schlossplatz 3, 26441 Jever

 

Müllvermeidung & Lebensmittelverschwendung

Unverpacktladen Sohnenschein Lange Straße 13, 26345 Bockhorn
Müllkoffer  
Strandmüllbox  
Reformhaus Gut & Gesund Große Wasserpfortstraße 11, 26441 Jever
Foodsharing Landkreis Friesland  
Die Tafel Jever Bahnhofstraße 21, 26441 Jever
Die Tafel Sande  
Die Tafel Schortens Brauerweg 2A, 26419 Schortens
Die Tafel Varel Oldenburger Str. 30, 26316 Varel

 

Nachhaltige Lernorte

Nationalpark-Haus Dangast Zum Jadebusen 179, 26316 Varel
Nationalpark-Haus Wangerland Kirchstraße 9, 26434 Wangerland
Nationalpark-Haus Wangerooge Friedrich-August-Straße 18, 26486 Wangerooge
Regionales Umweltzentrum RUZ Ginsterweg 10, 26149 Schortens
Oldenburger Wasserverband OOWV Hauptverwaltung, Georgstraße 4, 26919 Brake
Mobilum Lindenallee 1, 26441 Jever

 

Veranstaltungen

Kunstwerkstatt Omumi Mühlenstraße 5, 26316 Varel

 

Mobilität & Reisen

Dein Deichrad Max-Pechstein-Straße 35, 26389 Wilhelmshaven
Bürgerbus Wangerland Mobilitätsverein Wangerland, Neuwarfer Straße 9, 26434 Wangerland
Nordsee-Flitzer  
Radwechsel Ohrbült 5, 26340 Zetel
Stadtradeln  
Jugendherberge Jever Dr.-Fritz-Blume-Weg 4, 26441 Jever
Jugendherberge Wangerooge Str. Zum Westen 38, 26486 Wangerooge

 

Von der Idee zum Poster ...

Das Poster Die Nachhaltigen 222 in Deutschland gibt einen umfassenden Überblick der sozialverträglichen und ökologisch produzierenden Marken mit deutschem Standort. Das gemeinnützige Produkt hilft den Verbrauchern dabei, ihre Konsumgewohnheiten nachhaltig und einfach zu verändern. Ausführliche Informationen zu den Nachhaltigen 222 gibt es auf der Webseite der Hilfswerft gGmbH.

Auch die Teilnehmer*innen der Jugendkonferenz YOUth CREATE haben sich die Frage gestellt, in welchem Rahmen nachhaltiger Konsum im Alltag und der eigenen Region praktisch umsetzbar ist.

Wo kann man in Friesland lokal nachhaltig einkaufen? Welche Unternehmen, Initivativen und Vereine gibt es bei uns in der Region?

Um diese Fragen zu beantworten und einen Überblick der Akteure zu schaffen, haben wir uns gemeinsam mit euch auf die Suche nach sozialen und gemeinnützigen Projekten von nebenan begeben!

 

Die Auswahlkriterien #DE222

Die Nachhaltigen 222 Deutschlands sind Unternehmen, die nicht ausschließlich auf Profitmaximierung setzen, sondern sich als zusätzliches Ziel die Lösung gesellschaftlicher oder ökologischer Probleme gesetzt haben. Die gewählten Unternehmen arbeiten im Sinne einer inkludierenden und nachhaltigeren Wirtschaft und setzen sich für die Umsetzung eines oder mehrerer Aspekte der Sustainable Development Goals (SDGs) ein.

 

Die Kriterien #222+Friesland

Unsere Expertenjury hat in einem digitalen Workshop zunächst die Kriterien für die Nachhaltigen 222+ Frieslands erarbeitet und festgelegt. Hierbei wurden auch die regionalen Gegebenheiten berücksichtigt.

In der Jury waren Mustafa Fakhro, Anna-Sophie Köster (beide ehemalige Mitglieder des Jugendparlaments), Jantje Dirks (Mitglied des Jugendparlaments), Susanne Balduff (Regionales Umweltzentrum Schortens), Marisa Tammen (Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Friesland) und Thomas Linß (Fachbereich Umwelt des Landkreises Friesland) aktiv.

 

Die Teilnahmebedingungen #222+Friesland

Im Herbst 2020 gab es einerseits die Möglichkeit Akteure für das Poster zu nominieren, andererseits konnten sich Unternehmen, Initiativen oder Vereine auch direkt bewerben.

Für eine Nominierung und Bewerbung zählten jeweils die oben genannten Voraussetzungen. Für die Auswahl der 222+ Akteure in Friesland wurden von der Jury unter anderem nachstehende Kriterien zugrunde gelegt:

  • - Es gibt keine Vorgabe an die rechtliche Struktur, auch Initiativen sind willkommen
  • - Gemeinwohlorientiert, aber keine rechtliche Gemeinnützigkeit notwendig
  • - Anbieter müssen nicht nur aus der Region kommen, aber in der Region wirken
  • - Auch ehrenamtliche Projekte werden berücksichtigt
  • - Bereitstellung einer verlässlichen und zugänglichen Informationsquelle (Website, Social Media, analog)
  • - Mindestens 1 Jahr Existenz/Laufzeit/Bestehen/Aktivität notwendig
  • - Orientierung an den Sustainable Development Goals und Zuordnung zu mind. 1 Nachhaltigkeitsziel
  • - Prüfen der Unternehmensphilosophie/Konzept auf Nachhaltigkeit, Sozialverträglichkeit, Engagement, Werteverständnis
  • - Anspruch und Prüfung auf Ganzheitlichkeit unter Berücksichtigung der regionalen und individuellen Gegebenheiten

 

Alle eingegangenen Nominierungen und Bewerbungen wurden von der Jury geprüft und die Akteure für das Poster ausgewählt. So konnte das Poster dann in den Druck gehen und wir unsere Local Heroes informieren!

Wir freuen uns über so viele tolle Projekte, Unternehmen, Vereine, Initiativen, etc. die Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei uns in Friesland umsetzen!

 

Viele weitere Ideen und Anregungen rund um die Themen Nachhaltiges Leben und Einkaufen in Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund findest du auch beim Projekt KÜSTENWANDEL.